Kurzkonzept der Projekteinheit

,,Von der Wasserwerkstatt zum Flussnetzwerk"

,,Von der Wasserwerkstatt zum Flussnetzwerk"

 

Ziel dieses Projektes ist das Umweltbewusstsein der Kinder zu fördern

1. Vom Kennenlernen der Flüsse und Bäche in der nahen Umgebung, sowie deren Bewohner, die darin leben.

2. Zum Erkennen: ,,Wie wird Wasser zu Trinkwasser?" und ,,Wie und wo wird es gesäubert und gefiltert?"

3. Was ist an Stoffen enthalten, trotz Reinigung des Trinkwassers?

4. Was ist eine Kläranlage und was passiert dort?

 

Spielerisch und Kindergerecht werden Aktionen zu diesen Themen vermittelt:

- Experimente mit Wasser

- Käschern von allen Lebewesen, die wir im Bach entdeckt haben und deren Festlegung

- Wie reagiert Wasser auf andere Stoffe, Elemente (Sand, Papier, Holz, Metall, Kunststoff, usw.)

- Zusammen mit den Kindern werden Flösse gebaut und ausprobiert

- Wasserproben werden entnommen und deren Inhaltsstoffe festgelegt (Flussnetzwerk- und Umweltkisten wurden uns zur Verfügung gestellt)

- Ausflug zum Wasserwerk bzw. zur Kläranlage